Eidoo verbrennt 80% der Token und schließt sich Provable Things an

Angesichts der bevorstehenden Fusion mit Provable Things hat Eidoo beschlossen, 80% der in ihrem Besitz befindlichen EDO-Token zu verbrennen .

Ziel ist es, eines der größten DAOs von DeFi , pNetwork, einzurichten und sicherzustellen, dass Eidoo keinen Einfluss oder keine Kontrolle über das DAO hat. 28 Millionen EDO-Token werden verbrannt oder etwa 80% der vom Unternehmen gehaltenen Token.

Ende des Monats wird das EDO-Token zu PNT , dem Governance-Token des neuen pNetwork-Ökosystems und der zugrunde liegenden Open-Source-Architektur, die die pTokens-Lösung unterstützt

PNT wird eine Schlüsselrolle bei der Wartung und Steuerung des Netzwerks spielen. Um zu verhindern, dass eine große Anzahl von Bitcoin Profit in die Hände des Gründungsteams gelangt, wird durch das Brennen von EDO-Token sichergestellt, dass dies nicht geschieht.

Dies markiert auch den Beginn einer neuen Phase für die EDO-Token-Wirtschaft , die jetzt zu PNT wird. Das Upgrade des Tokens von EDO auf PNT wird von einer Reihe von Börsen unterstützt, die es auf ihren Plattformen auflisten, darunter Binance und Bitfinex.

pNetwork wird ein kettenübergreifendes DAO sein, dessen Governance-Token beim Start auf über 7.000 Adressen verteilt ist. Damit ist es eines der beliebtesten der Welt.

Zum Start wird das neue PNT-Governance-Token eine Auflage von knapp 60 Millionen Einheiten haben

Das Eidoo-Token wird in der Tat einen neuen Anwendungsfall haben, der seine Nützlichkeit erweitert , da es der Treibstoff für ein breiteres Spektrum von Diensten innerhalb des neuen pNetwork-Ökosystems wird.

Tatsächlich können diejenigen, die die PNT-Token besitzen, dem pNetwork DAO beitreten, um auf der Grundlage der pTokens eine Rolle bei der Steuerung dieses Systems zu spielen. Inhaber von PNT-Token können über verschiedene Vorschläge zur Verbesserung und Entwicklung abstimmen, z. B. welche neuen pTokens entwickelt werden sollten.

Bitcoin Billionaire virtuelle Währungen

Der CEO von Eidoo und Mitglied des Hauptentwicklungsteams des pTokens-Projekts, Thomas Bertani , sagte:

„Provable Things und Eidoo sind Tochterunternehmen, deren Teams immer eng zusammengearbeitet haben, um zur allgemeinen Entwicklung und zum Wachstum des dezentralen Finanzsektors beizutragen.

Während die pTokens-Lösung ursprünglich vom Provable-Team entwickelt wurde, möchten wir die Kontrolle über das Projekt an eine breitere Community übergeben, um ein wirklich dezentrales System für die Verwaltung und Verteilung von Token-Beständen zu erreichen. Da Eidoo seine Mehrheitsbeteiligung an PNT verbrennt, werden alle Entscheidungen über die Verwendung des pNetwork DAO wirklich demokratisch sein. “

Swiss crypto-currency exchange Lykke launches competition to fund technology against COVID-19

As announced on May 19, the Swiss Lykke Cryptcoin Exchange will offer four prizes totalling CHF 200,000 (USD 205,800) as part of the Open Initiative.

The initiative seeks new proposals from development teams for blockcha-inspired solutions to problems related to the current economic turmoil, divided into four categories.

Instituto Tecnológico de Aragón organizes a webinar on the application of blockchain in capital markets and financing

The jury and the technology categories
The jury for the competition will consist of Lykke’s CEO, Richard Olsen, former CFTC president Christopher Giancarlo and Ashkan Nikeghbali, professor at the University of Zurich.

The four categories are blockchain-backed platforms for digital vouchers, supply chains, a real-time economic news system, and the more general category, research initiatives.

Training in blockchain technology arouses interest in Spain
Olsen told Cointelegraph that he sees major technical innovation as the next stage of economic recovery: „What is missing is deep innovation that addresses the inefficiencies of the economic system. He added:

„A key issue is that governments have been in a reactive mode, more like a panic. And it is now, when the first onslaught has occurred and people are back at work, that it is very important to be strategic.

Commenting on the role of the COVID-19 pandemic in inspiring new technological solutions, Giancarlo told Cointelegraph:

„One of the things that makes a crisis is to stimulate imagination and innovation. In times of peace, people do not face the stress of a normal way of doing things. And suddenly you have a crisis like this that puts a huge strain on traditional processes.“

Japanese e-book publisher invests in DLT as demand increases
Conditions of the competition and possible future rounds
Introductions are welcome from everyone. Giancarlo told Cointelegraph, „The transformative nature of exponential digital technology crosses borders.

The current reception of submissions ends on July 3rd, at which time the jury will select the winners. However, Olsen hopes to continue the competition in the future to promote Fintech development.

In March, Giancarlo spoke with Cointelegraph about the Digital Dollar Project, a group of experts he co-founded to promote a digital central bank currency in the United States.

DER VERGLEICH VON BITCOIN MIT ANDEREN MÄRKTEN ZEIGT, WIE FRÜH INVESTOREN WIRKLICH SIND

  • Bitcoin hat in den letzten zehn Jahren ein beispielloses Wachstum erlebt, aber als Markt ist er immer noch unglaublich klein.
  • Ein visueller Vergleich der Marktgröße von BTC im Vergleich zu anderen Vermögenswerten und Märkten verdeutlicht, wie viel Raum für Wachstum tatsächlich vorhanden ist.
  • Dies geschieht, da Analysten ein wachsendes Zusammentreffen von Faktoren voraussehen, die dazu beitragen könnten, die Kryptowährung in den kommenden Monaten und Jahren deutlich in die Höhe zu treiben.

Das exponentielle Wachstum von Bitcoin in der Zeit seit seiner Gründung hat die Welt in seinen Bann gezogen, Hunderte von Milliarden Dollar von Investoren angezogen und gleichzeitig eine weit verbreitete Verwendung sowohl als Währung als auch als Wertaufbewahrungsmittel gefunden.

Dieses Wachstum, wie groß es auch sein mag, hat die Marktgröße von Bitcoin nicht auf das Niveau von traditionellen Anlagen und Währungen gebracht.

Eine Veranschaulichung der Marktgröße von BTC im Vergleich zu traditionelleren Vermögenswerten verdeutlicht, wie klein sie wirklich ist und wie viel Spielraum sie in den kommenden Jahren hat.

Dieser potentielle Aufstieg erfolgt, sobald sich ein Zusammenfluss von technischer und fundamentaler Stärke abzeichnet, was vielen Anlegern signalisiert, dass in den kommenden Monaten und Jahren weitere Aufwärtsbewegungen zu erwarten sind.

In Bitcoin, Gold oder Dollar investieren?

DER VERGLEICH VON BITCOIN MIT ANDEREN MÄRKTEN ZEIGT, DASS DIE INVESTOREN NOCH FRÜH DRAN SIND

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin in Höhe von 163 Mrd. USD ist keineswegs gering und spiegelt das massive Wachstum wider, das das Vermögen in den letzten zehn Jahren erfahren hat.

Trotzdem verdeutlicht ein Vergleich der BTC mit anderen großen Märkten, wie winzig sie im globalen Maßstab wirklich ist – auch ein Hinweis darauf, dass die derzeitigen Investoren noch zu früh kommen.

Rafael Schultze-Kraft – der Gründer der Analyseplattform Glassnode – sprach in einem kürzlich erschienenen Tweet über die begrenzte Marktgröße von Bitcoin und verwies dabei auf Daten aus seiner Plattform bezüglich der Größe von BTC im Vergleich zu Gold, der Bilanz der Fed und des weltweiten Währungsangebots.

„Und wenn Sie sich fragen, wie früh wir bei Bitcoin sind – werfen Sie einen Blick auf die relative Marktgröße“, bemerkte er.

Das obige Schaubild zeigt, dass die BTC noch Raum für Wachstum hat, da sie immer mehr Verbreitung findet und neue Investoren anzieht.

WIE GROß KÖNNTE DIE BTC IN DEN KOMMENDEN JAHREN WERDEN?

Investoren, die einen Einblick darüber suchen, wie hoch Bitcoin mittelfristig steigen könnte, haben sich weitgehend dem beliebten Stock-to-Flow-Modell der Kryptowährung zugewandt.

Dieses Wirtschaftsmodell prognostiziert, dass die Knappheit von BTC in Verbindung mit der steigenden Nachfrage dazu führen wird, dass die BTC bis Ende dieses Jahres in Richtung 100.000 Dollar steigen wird.

Das potenzielle Aufwärtspotenzial von BTC könnte von traditionellen Anlegern genährt werden, die auf der Suche nach einem „Hard Asset“ sind, das es ihnen ermöglicht, den Turbulenzen zu entgehen, die die traditionellen Märkte in den kommenden Monaten voraussichtlich erleben werden.

Der Bitcoin-Befürworter Dan Hedl stellte diese Möglichkeit in Frage:

„Wenn das Vertrauen in die bestehenden Institutionen verloren geht, werden wir keinen normalen, vom Einzelhandel angetriebenen FOMO-Zyklus erleben, sondern eine Flucht in die Sicherheit des Geldes der Welt“.

BTC fällt nach Bull Run unter 10.000 $ auf 10.500 $

BTC fällt nach Bull Run unter 10.000 $ auf 10.500 $ – Wie lange wird diese Korrektur anhalten?

Bitcoin (BTC) befindet sich seit Anfang Januar in einem Bullenmarkt, wodurch der gesamte Markt für Krypto-Währungen sich nach oben bewegen konnte. Nun erleben alle zehn virtuellen Währungen der Top Ten Verluste, wobei es im Jahr 2020 zu einer ersten moderaten Korrektur kommen kann.

Bitcoin Billionaire virtuelle Währungen

Bitcoin und Kryptowährungen erfahren eine moderatere Korrektur

Trotz des jüngsten Wachstums, das der gesamte Markt seit Anfang Januar erlebt hat, erleben Bitcoin und bei Bitcoin Billionaire virtuelle Währungen in den Top 10 eine moderate Korrektur. In den letzten 24 Stunden fiel Bitcoin um über 2%, gefolgt von Ethereum (ETH) mit 8%, XRP 10,5%, Bitcoin Cash (BCH) 12,7%, Bitcoin SV (BSV) 14,63% und Litecoin (LTC) 10,65%.

Dies zeigt, dass der Bullenmarkt eine Pause einlegt, um an Stärke zu gewinnen und seinen Aufwärtstrend fortzusetzen. Experten sind der Ansicht, dass es sich hierbei nur um eine natürliche und normale Korrektur handelt, die es den digitalen Vermögenswerten ermöglichen würde, sich weiter nach oben zu bewegen.

Zum Beispiel. Der Kryptoanalyst teklordz sagte auf Twitter, dass dies ein Blitz-Crash sei, um schwache Hände auszuschütteln, was nichts ist, worüber man sich Sorgen machen müsste.

In der Tat ist es normal, dass es in Haussephasen zu Korrekturen wie dieser kommt. Der Preis von Vermögenswerten kann sich nicht ohne einen Stopp höher bewegen. Er tendiert dazu, sich nach unten zu bewegen, wenn alle Indikatoren eine überkaufte Situation anzeigen.

Bitcoin befindet sich in einem Aufwärtstrend, und diese Korrektur befindet sich innerhalb des aktuellen Aufwärtskanals. Trotzdem könnte Bitcoin in Zukunft weiter fallen, bevor der aktuelle Aufwärtstrend fortgesetzt wird.

Informationen zum BTC/USD-Handelspaar auf Münzbasis

In dieser Situation gibt es mehrere virtuelle Währungen. Viele Altmünzen beginnen sich von einer Periode zu erholen, in der Altmünzen niedriger gehandelt wurden. Jetzt sinkt die Marktdominanz von Bitcoin, während die Marktpräsenz von Altmünzen wächst.

In der Zukunft könnte Bitcoin das untere Band des Aufwärtskanals testen und sehen, ob dieser Aufwärtstrend eine kleine Pause macht oder vielen Händlern bei Bitcoin Billionaire auf dem Markt weiterhin Gewinne bringt. Dasselbe wird mit anderen Altmünzen geschehen, die ähnliche Kanäle wie Bitcoin haben.

In der Zwischenzeit warten Händler und Investoren auf das bevorstehende Halbierungsereignis, das sich langfristig stark positiv auf den Preis von Bitcoin auswirken könnte.

Ethereum Muir Gletscher Hartgabel komplett, Schwierigkeitsbombe verzögert

Die harte Abzweigung des Ethereum Muir Glacier wurde erfolgreich abgeschlossen, wodurch die „Schwierigkeitsbombe“ des Bergbaus, die das Netz einzufrieren droht, erneut verzögert wurde.

Die Bombe entschärfen?

Muir-Gletscher (EIP-2387) wurde ursprünglich vorgeschlagen, weil man den Beginn der Schwierigkeitsbombe unterschätzt hatte. Wie Tim Beiko, ein Produktmanager bei Bitcoin Profit, sagte, wurde die Entschärfung der Bombe vorgeschlagen:

Wir dachten, wir hätten noch Monate Zeit, bis es losgeht, aber diese Zahlen waren falsch. Die Eiszeit ist bereits zu spüren!

Es gibt jetzt einen Vorschlag für ein Single-EIP-Upgrade nach Istanbul, um es zurückzudrängen: EIP-2387 alias Berg Glacier

Wir werden auf dem Anruf sehen, ob & wie er durchkommt!

– Tim Beiko | timbeiko.eth (@TimBeiko) 29. November 2019

Der Muir-Gletscher gibt dem Bombenzünder weitere 4 Millionen Blöcke, also etwa 611 Tage. Dies soll den Entwicklern mehr Zeit geben, um eine langfristige Lösung zu finden.

Eines der größten Probleme mit der Schwierigkeitsbombe ist, dass es „sehr schwierig ist, ihre Auswirkungen auf das Netzwerk zu simulieren oder vorherzusagen“. Die Ursache für diese Unvorhersehbarkeit liegt darin, dass sie neben einem „komplexen Mechanismus“ gebaut ist, der die Blockzeiten berechnet.

Das Update schlägt zwei langfristige Lösungen für die Schwierigkeitsbombe vor – sie zu aktualisieren, um sie vorhersehbarer zu machen oder sie ganz zu entfernen.

Ethereum

Die „Eiszeit“ von Ethereum verstehen

Ethereum führte die Schwierigkeitsbombe erstmals im August 2015 ein, „die auf elegante Weise einen Hartgabelpunkt in den nächsten 16 Monaten garantiert“.

Im Gegensatz zu geplanten Belohnungshalbierungen bei Münzen wie Bitcoin und Litecoin erhöht die Schwierigkeitsbombe von Ethereum die Zeit, die für den Abbau von Blöcken benötigt wird. Dies führt nicht nur dazu, dass die Belohnungen für Blöcke in die Tiefe gehen, sondern würde bei genügend Zeit auch das Netzwerk zum Stillstand bringen, da die Transaktionszeiten und Gebühren exponentiell ansteigen – wie beabsichtigt.

Die Lösung sollte ein sofortiges Upgrade auf Ethereum 2.0 fördern und die Community zur Zustimmung zwingen, damit diejenigen, die nicht einverstanden sind, sich abspalten“ können, wie Ethereum Classic im Oktober 2016.

Die Schwierigkeitsbombe bekommt eine längere Zündschnur

Vier Jahre später ist die Proof-of-Sake-Kette von Ethereum (Ethereum 2.0) aufgrund unterschiedlicher technischer Herausforderungen noch nicht auf den Markt gekommen. Derzeit ist die Markteinführung von Ethereum 2.0 für das erste Quartal 2020 geplant.

Diese Verzögerungen haben die Difikifikatsbombe seit 2015 dreimal zurückgedrängt. Zuerst im Jahr 2018 mit der Byzantium-Hartgabel, ein zweites Mal im Februar 2019 als Teil von Konstantinopel und nun ein drittes Mal mit dem Muir-Gletscher.

Die Auswirkungen jeder Schwierigkeitsbombenverzögerung sind auf einer Tabelle der durchschnittlichen Blockzeiten deutlich sichtbar.

Wachsende Kritik an der Entwicklung von Ethereum

Ethereum sieht zunehmende Kritik. Ständige Verzögerungen von ETH 2.0 und immer wiederkehrende Entwicklungspannen haben dazu beigetragen, dass die Projektleitung als unfähig angesehen wird.

Ein Beispiel für diese Ungeschicklichkeit war die Notverzögerung der harten Gabelung von Konstantinopel. Wenige Stunden vor der Implementierung wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, die den geplanten Fork zum Entgleisen brachte. Der Muir-Gletscher ist ein weiteres Beispiel, bei dem eine schlechte Schätzung zu einem weiteren, potenziell riskanten Fork führt, wobei jeder Fork eine Gelegenheit bietet, dass etwas schief geht.

Alles in allem hat dies zu dem Gefühl geführt, dass Ethereum dazu neigt, „zu viel zu versprechen und zu wenig zu liefern“.

Sogar die Ethereum-Entwickler selbst haben begonnen, auf sich aufmerksam zu machen. Im Gespräch mit der Ethereum-Entwickler-Community sagte Joseph Delong, ein leitender Software-Ingenieur bei ConsenSys:

Können wir uns alle darauf einigen, dass die Schwierigkeitsbombe das Dümmste war, was wir gemeinsam getan haben https://t.co/20h7rTC7gw

– Joseph Delong (@josephdelong) 30. November 2019

Andere bezweifeln den Vorzug der Schwierigkeitsbombe insgesamt. Wenn die Absicht der immer wieder aufschiebbaren Schwierigkeitsbombe darin bestand, eine Frist für den Beweis des Verdachts zu setzen, was ist dann der Sinn, fragte der Krypto-Risikokapitalgeber Tuur Demeester.

Trotz der Kritik ist die Gefahr einer Implosion vorerst gebannt.

Litecoin (LTC) Bitcoin Circuit Preisanalyse: Bereit für den Abwärtsstoß

  • Der Litecoin-Preis sinkt und notiert nun deutlich unter dem Niveau von 45,00 $ gegenüber dem US-Dollar.
  • Der LTC-Preis steht unter Druck und könnte sich nur schwer über 44,00 $ und 45,00 $ erholen.
  • Auf dem 4-Stunden-Chart des LTC/USD-Paares (Datenfeed von Coinbase) bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 44,80 $.
  • Für das Paar besteht weiterhin das Risiko, dass kurzfristig weitere Verluste unter den Niveaus von 42,80 $ und 42,50 $ entstehen.

Der Litecoin-Preis zeigt viele rückläufige Anzeichen gegenüber dem US-Dollar und der Bitcoin. Der LTC-Preis wird den Rückgang wahrscheinlich fortsetzen und könnte sogar die Unterstützung von 40,00 $ brechen.

Litecoin Bitcoin Circuit Preisanalyse

In den letzten drei Tagen Bitcoin Circuit gingen Bitcoin, Ethereum-Ripple und Litecoin gegenüber dem US-Dollar kontinuierlich zurück. Der LTC-Preis folgte einem rückläufigen Pfad vom Widerstand von 50,00 $ und notierte unter vielen Unterstützungen bei 46,80 $.

Darüber hinaus gab es einen Schlusskurs unter dem Niveau von 45,50 $ und dem 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Der Rückgang nahm unter das Niveau von 45,00 $ zu, und der Preis erreichte ein neues Monatstief nahe dem Niveau von 42,84 $.

Der Kurs konsolidiert derzeit Verluste über dem Niveau von 42,80 $. Ein Anfangswiderstand liegt nahe dem Wert von $43,80. Zusätzlich fällt es mit dem 23,6% Fib Retracement-Level der Abwärtsbewegung vom 46,37 $-Hoch auf 42,84 $-Tief zusammen.

Der erste Hauptwiderstand liegt in der Nähe des 44,60 $ Niveaus und des 55 einfachen gleitenden Durchschnitts (4 Stunden). Außerdem liegt das 50% Fib Retracement Level der Abwärtsbewegung vom 46,37 $ Hoch auf 42,84 $ Tiefststand bei 44,61 $.

Noch wichtiger ist, dass sich auf dem 4-Stunden-Chart des LTC/USD-Paares eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 44,80 $ bildet. Sollte es einen Aufwärtsbruch über den Widerstand von 45,00 $ geben, könnte der Preis eine ordentliche Erholung einleiten.

Bitcoin Circuit Hand

Der nächste große Widerstand liegt nahe dem Wert von 47,20 $. Es liegt in der Nähe des 1,236 Fib Extension Levels der Abwärtsbewegung vom 46,37 $ Hoch auf das 42,84 $ Tief.

Umgekehrt könnte sich der Preis weiter nach unten bewegen und bald unter die Marke von 42,80 $ fallen. In dem genannten Fall besteht das Risiko, dass weitere Verluste unter den Niveaus von 40,50 $ und 40,00 $ entstehen.

Betrachtet man die Grafik, so handelt der Litecoin-Preis eindeutig in einem Abwärtstrend unter 45,00 $ und 46,00 $. Es scheint, als ob die Bären einen Abwärtsstoß unter das Niveau von 40,00 $ beobachten, bevor der Preis eine echte Erholung einleitet.

Technische Indikatoren

  • 4 Stunden MACD – Der MACD für LTC/USD gewinnt langsam an Fahrt in der rückläufigen Zone.
  • 4 Stunden RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für LTC/USD liegt nun deutlich unter dem 40er Level.
  • Wichtigste Unterstützungsstufen – $41,80 und $40,00.
  • Wichtige Widerstandsstufen – $44.60 und $45.00.

Bitcoin (BTC) Langer Bitcoin Revival Druck oder Ende des Bärenbeins

Die Bitcoin-Preisaktion auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares spaltet die Meinung, da Candlestick-Anordnungen Mischsignale senden. Der BTC-Preis wird unterdrückt und befindet sich in einem vorübergehenden Abwärtstrend. Während die Preise über der Unterstützungszone von $6.500-$7.000 schweben, könnte der starke Anstieg der Handelsvolumina, der die Preise vorübergehend über $7.250 auf dem Stunden-Chart nach oben trieb, die Bullen in niedrigeren Zeitrahmen gefangen haben.

Langer Druck Bitcoin Revival oder Ende des Bärenbeins

Aus diesem Grund sind Bitcoin Revival die Beobachter gespalten. Einige sind zuversichtlich, dass sich BTC im letzten Abschnitt einer Bärenbewegung befinden könnte.

Andere sind skeptisch und argumentieren, dass der Kerzenhalter anders angedeutet hat und dass dies ein langer Druck war.

Aus ihrer Sicht beginnen die Bären, und dies war eine frühe Phase eines Abwärtstrends, der dazu führen könnte, dass die BTC auf neue Tiefststände im Jahr 2019 gleitet und vielleicht die Tiefststände des Jahres 2018 erneut testet.

Bitcoin ist attraktiv

Wie Bitcoin dem Druck standhält, setzt oft den Trend im Kryptowährungsmarkt. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Bitcoin-Preisaktion trotz der Genehmigung mehrerer derivativer Produkte durch die Regulierungsbehörden und der Aufmerksamkeit von Institutionen und tief verwurzelten Anlegern langweilig.

Die Volatilität ist gedämpft, und das wirkt sich folglich auf die Preisaktion und damit auf aggressive Trader aus, die sich ständig nach Möglichkeiten zum Skalieren sehnen. Der BTC-Preis ist in der vergangenen Woche um 4,50% gesunken, aber eine Analyse der BTC Long- und Short-Positionen zeichnet ein rosiges Bild in den kommenden Tagen.

Bitcoin Revival Pilz

Kumulation: Bitcoin liegt im Aufwärtstrend

Aus dem BTCUSD Longs-Chart von Bitfinex geht hervor, dass sich Händler ansammeln. Ende November, als BTC auf neue Tiefststände stürzte und unter 8.000 $ brach, erreichte die Zahl der BTCUSD-Longpositionen die Talsohle und ist gestiegen.

Dies spiegelt sich zwar noch nicht auf dem Tages-Chart von BTC/USD wider, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass BTC in den nächsten Tagen Unterstützung finden wird und die Ereignisse auf dem Stunden-Chart kurze Ausstiege zeigen.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Markt von Angst gepackt ist und die meisten Analysten negativ sind. Von oben her konnten sich jedoch die Kontrahenten durchsetzen. In diesem Fall geben schwache Hände, die liquidieren und ihre Positionen verlassen, HODLern eine weitere Gelegenheit, sich für wenig Geld zu sammeln.

Wie man braune Flecken zwischen den Zähnen entfernt

Sind Sie einer der Millionen Amerikaner, die gelegentlich Kaffee, Tee und Wein genießen? Diese beliebten Getränke haben etwas gemeinsam: Sie sind eine der Hauptursachen für Zahnflecken. Obwohl es nicht schädlich für Ihre Mundgesundheit ist, kann die Färbung Ihr Lächeln beeinträchtigen, was dazu führt, dass es gefleckt aussieht und seinen Glanz verliert. Zum Glück haben Sie viele natürliche und professionelle Möglichkeiten, um Flecken zu bekämpfen und Ihr schönes, gesundes Lächeln zu bewahren. Hier sind einige Informationen darüber, wie Sie braune Flecken zwischen Ihren Zähnen entfernen können.

Fleck auf dem Zahn

Was passiert, wenn deine Zähne fleckig sind?

Jeder weiß, dass bestimmte Lebensmittel und Getränke zu verfärbten Zähnen führen können, aber was genau passiert, wenn Ihre Zähne verfärbt sind? Zuerst ist es wichtig zu wissen, dass der Zahnschmelz die äußere Schicht Ihres Zahnes ist, die jeder sieht. Der Zahnschmelz dient als Schutzschale für Ihre Zähne, und wenn er einmal beschädigt ist, wächst er nicht mehr von selbst nach. Dies ist die Schicht, die fleckig wird und ihre Farbe ändert, wenn sie häufig bestimmte Lebensmittel isst oder trinkt. Wenn man sie in Ruhe lässt, werden diese Flecken für immer da sein.

Andere Ursachen für Fleckenbildung zwischen den Zähnen

Abgesehen von bestimmten Getränken sind dies weitere Ursachen für Zahnflecken:

  • Zahnkaries
  • Medikamente
  • Genetische Faktoren
  • Alterung
  • Tabakkonsum
  • Hausmittel gegen verfärbte Zähne

Von Bleichstreifen, die Sie im Drogeriemarkt kaufen können, bis hin zu einer hausgemachten Mischung aus Backpulver und Wasser, das sind Möglichkeiten, wie Sie Zahnfärbung loswerden können. Beachten Sie, dass die Bestimmung der Ursache Ihrer Verfärbung Ihnen helfen wird, die beste Lösung zu finden.

Backpulver & Wasser

Wenn Sie sicher sind, dass die Verfärbung durch die Lebensmittel oder Getränke verursacht wird, die Sie konsumieren, gibt es ein einfaches Hausmittel, das oft helfen kann, sie wieder aufzuhellen. Mischen Sie Backpulver und Wasser und putzen Sie alle paar Tage Ihre Zähne damit, um Ihre typische Mundpflege zu ergänzen. Sie sollten innerhalb weniger Wochen spürbare Veränderungen in der Farbe Ihrer Zähne feststellen.

Whitening-Produkte

Ihre lokale Drogerie hat eine breite Palette von Aufhellungsprodukten, die helfen können, Flecken loszuwerden, selbst in den ein menschliches Gebiss schwer zugänglichen Bereichen zwischen Ihren Zähnen. Aufhellungsstreifen, Zahnpasta, Kaugummi und Spülungen können helfen, das Weiß Ihres Lächelns wiederherzustellen.

Professionelle Lösungen zur Entfernung von Zahnflecken

Wenn die häuslichen Behandlungen Ihre Zahnflecken nicht beseitigen, hat Ihr Zahnarzt Möglichkeiten, die helfen können. Fragen Sie uns nach diesen Behandlungen, die Ihnen bei Ihrem Färbeproblem helfen können:

  • Professionelle Aufhellungsbehandlung
  • Zahnärztliche Verklebung
  • Professionelle Reinigung
  • Furniere

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin

Selbst wenn Sie alles richtig machen, können sich auf Ihrem Zahn Flecken bilden – besonders wenn Sie einer von vielen sind, die ihre Lieblingsgetränke nicht aufgeben wollen. Es ist gut zu wissen, dass es effektive Lösungen gibt, nicht nur in Ihrer Apotheke, sondern auch bei Ihrem Zahnarzt. In der Zahnmedizin der West Lakes haben wir jede Art von Färbung gesehen. Wir können Ihre Zähne untersuchen, Ihnen die besten Möglichkeiten zur Entfernung von Flecken empfehlen und Sie entscheiden lassen, wie Sie vorankommen wollen.